Fahrschule Ennulat - 5 Mal in Hamburg


Die Intensivausbildung in unserer Fahrschule.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen Sie mit unserem Unternehmen bekannt zu machen und Ihnen die wichtigsten Informationen rund um die Intensivausbildung in unseren Fahrschulen in Hamburg zu geben. Für Fragen oder Anregungen nutzen Sie einfach unten die Kontakt-Email-Adresse auf der Seite. Ich bedanke mich vielmals für Ihren Besuch auf unserer Seite und wünsche viel Erfolg bei dem Seminar.
Mit besten Grüßen
Arne Ennulat

Schauen Sie einfach zu den Öffnungszeiten im Büro vorbei und informieren Sie sich über den Intensivkurs in Hamburg - wir freuen uns auf Sie.
Schauen Sie einfach zu den Öffnungszeiten im Büro vorbei und informieren Sie sich über den Intensivkurs in Hamburg - wir freuen uns auf Sie.
Schauen Sie einfach zu den Öffnungszeiten im Büro vorbei und informieren Sie sich über den Intensivkurs in Hamburg - wir freuen uns auf Sie.

INTENSIVKURSE BEGINNEN ALLE ZWEI WOCHEN IN HAMBURG FARMSEN

Die Ausbildung findet in unserer Fahrschule in Hamburg Farmsen, Berner Heerweg 157, 22159 Hamburg, statt. Die Kurse beginnen montags und dauern dann zwei Wochen. Aktuelle Termine und freie Plätze erfragen Sie bitte im Büro.
Die Intensivausbildung ist ein Angebot, um die gesamte theoretische und praktische Führerscheinausbildung der Klasse B zu absolvieren.
Wir können jedoch nicht garantieren oder versichern, dass die Ausbildungsdauer für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer auch zum Bestehen der Prüfungen ausreicht. Für diesen Fall kann die Ausbildung direkt bei uns verlängert werden.

Der Kurs ist nur für Fahrschülerinnen und Fahrschüler, die den Führerschein für die Klasse B auf Schaltung machen möchten. Alle anderen Führerscheinklassen bieten wir zwar auch an, aber nicht als Intensivkurs.
Der Kurs beinhaltet alle Ausbildungsteile der Führerscheinausbildung somit muss der Kurs von Anfang bis Ende absolviert werden. Wer also schon die Führerscheinausbildung begonnen hat oder in den Kurs hineinwechseln möchte müsste Ausbildungsteile wiederholen. Daher empfehlen wir die Intensivausbildung nur für Anfängerinnen oder Anfänger.

Zur Anmeldung müssen Sie zu uns in die Fahrschule kommen damit wir einen Ausbildungsvertrag abschließen und den Antrag auf Fahrerlaubnis ausfüllen können. Dafür benötigen Sie: Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung Einen gültigen Sehtest Einen Nachweis über die Schulung in Erster Hilfe (9 UE) zwei Passbilder und die Kursgebühren Da wir nur Prüfungen anmelden können wenn der Antrag bewilligt wurde und der Prüfauftrag beim TÜV vorliegt ist es wichtig, dass Sie sich rechtzeitig bei uns anmelden. Sollte die Zeit für die Antragsstellung nicht ausreicht kann natürlich der Kurs absolviert werden, nur die Prüfungen müssen dann verschoben werden.